Newsletter Signup

E-Mail: 
Name: 
 

Franziweb11.jpg
News

zurück zur Übersicht

HALLELUJA WUHLHEIDE 2

so war es. backstage und onstage

 3  Tage  ist es her und  wir sind immer noch berauscht von dem wundervollen Ereignis !

 

 

So sah es Onstage aus

Obwohl Regen angekündigt wurde, waren 10´000 Leute gekommen. Bevor Rainald Grebe die Bühne betrat,  begrüsste Franziska Lehmann mit Schweizer Kamel Vladimir als Delegation aus der Schweiz das Publikum. „Eigentlich sollte jedes  Land oder Bundesland nur ein paar Worte an das Publikum richten, aber dem gemütliche Schweizer Kamel Vladimir war das egal, es machte erst mal eine schöne demokratische Abstimmung und bat das Publikum aufzustehen. “ 

wuhlheide2015.3.jpg wuhlheide2015.11.jpg wuhlheide2015.7.jpg
wuhlheide2015.10.jpg wuhlheide2015.8.jpg wuhlheide2015.5.jpg
wuhlheide2015.1.jpg wuhlheide2015.4.jpg wuhlheide2015.6.jpg

 Nach diesem schönen Auftakt begann dass wundersame Spektakel mit vielen  Freunden und Gästen von Rainald Grebe (. u.a.Thomas Quasthoff, Olaf Schulz und Gotthilf Fischer). Der Frauenchor mit Franziska Lehmann sang bei diversen Liedern mit und hatte seinen grossen Auftritt mit „Mein Sack ist ein Feuchtbiotop“  aus der „5. Jahreszeit“ ( Schauspiel Köln) und  einem wunderschönen Choral Fussball ist unser  Leben“. Zum Schluss der Show, standen alle 200 Beteiltigten auf der Bühne und sangen „Brandenburg“.  Es war ein grossartiges Erlebnis vor 10 000 Leuten auf der Bühne zu stehen, und zwischendurch immer aus dem Publikum Rainald Grebe zu zuschauen, wie er die Arena rockte 

 

 
..und so sah es  Backstage aus..
wuhlheide2015.13.jpg wuhlheide2015.15.jpg wuhlheide2015.17.jpg
wuhlheide2015.12.jpg wuhlheide2015.14.jpg wuhlheide2015.2.jpg
wuhlheide2015.9.jpg

Backstage herrschte trotz  kühlen Temperaturen gute Stimmung." So hab ich mir Juni in Berlin nicht vorgestellt, ich hab 2 Sommerkleider eingepackt, trag ich halt ein Pulli drüber" sagt Franziska Lehmann gut gelaunt bei der Probe am Freitag." Es ist schon irrsinnig, diesen einen Abend mit 200 Beteiligten, heute kommen alle das erste Mal alle zusammen und morgen stehen wir dann schon vor Publikum auf der Bühne!"

Auch Gotthilf Fischer, der  mit dem Publikum "Hoch auf dem gelben Wagen sang" war von dem Frauenchor sehr angetan und sagte: " Ihr müsst suf jeden Fall auf meinem 100. Geburtstag singen!"

© 2008-2018 Franziska LehmannLetztes Update: 06.07.2015ImpressumSitemapKontakt